PELMONDO FAQ

ALLGEMEINES

Sind Pelmondo Fire Cubes genehmigungspflichtig?

Nein. Die Pelmondo Fire Cubes fallen in die Kategorie Feuerstellen für den Außenbereich (wie z.B. Feuerkörbe, Feuerschüsseln,…) und bedürfen daher keinerlei Genehmigung.

Warum wird das Gehäuse der Pelmondo Fire Cubes aus Holz gefertigt?

Wir haben im Zuge unserer Entwicklung festgestellt, dass Holz gegenüber anderen Werkstoffen enorme Vorteile hat. Auch, wenn es dem ersten Anschein nach befremdend ist, dass in einem Holz-gehäuse ein Feuer brennt, so trägt genau dies erheblich zur Sicherheit und Langlebigkeit bei. Holz ist ein natürlicher Dämmstoff, ein wesentlicher Faktor bei den Pelmondo Fire Cubes. So kann sich das Gehäuse im Vergleich zu Metall nicht erhitzen, ist stoßfest und weist eine sehr hohe Lebensdauer auf. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und hat unschlagbare Eigenschaften.

Was kann ich mir von Pelmondo in Zukunft erwarten?

Mit den Pelmondo Fire Cubes setzen wir neue Maßstäbe im Bereich der Aussenfeuerung. Es ist unser erklärtes Ziel diese Position weiter auszubauen. Unsere zahlreichen Ideen rund um die Pelmondo Fire Cubes werden Sie auch in Zukunft begeistern.

FRAGEN ZUR AUFSTELLUNG

Kann ich die Pelmondo Fire Cubes in geschlossenen Räumen betreiben?

Nein. Die Pelmondo Fire Cubes sind ein Produkt rein für den Außenbereich (Terrasse, Pool, Garten, Gastgarten,…).

Dürfen die Pelmondo Fire Cubes unter Dach betrieben werden?

Ja, sofern es sich um eine Beton- oder nicht brennbare Decke mit einer Mindesthöhe von 2,5 m handelt.

Auf welchen Untergründen/Böden kann ich die Pelmondo Fire Cubes betreiben?

Auf jedem festen und ebenen Untergrund. Das kann auf einer Holz-, Kunststoff-, Stein- oder Fliesenterrasse sein.

Dürfen die Pelmondo Fire Cubes in Wintergärten betrieben werden?

Ja, es muß aber gewährleistet sein, dass der Wintergarten nach außen hin großzügig geöffnet ist und die Türen zu den Innenräumen geschlossen sind. Achten Sie auf die Mindestabstände laut Betriebsanleitung.

Können die Pelmondo Fire Cubes das ganze Jahr im Freien stehen?

Ja. Die Pelmondo Fire Cubes sind Outdoor Geräte. Je nach Serie empfehlen wir folgende Aufstellorte:

Serie Design: Diese Modelle können überall aufgestellt werden, auch in der grünen Wiese unter freiem Himmel. Eine Schutzplane ist nicht erforderlich.

Serie Lifestyle: Diese Modelle können grundsätzlich überall aufgestellt werden, auch unter freiem Himmel. Sie bedürfen keiner Schutzplane. Aufgrund der hochwertigen Designs empfehlen wir, diese Modell zumindest regen- und schneegeschützt auf einer Terrasse aufzustellen um stärkere Verschmutzung zu vermeiden.

Serie Natural: Diese Modelle können grundsätzlich überall aufgestellt werden. Aufgrund der hochwertigen Designs empfehlen wir, diese Modelle regen- und schneegeschützt aufzustellen. Will man die Auswirkungen der natürlichen UV-Strahlung vermeiden, empfiehlt sich die Schutzplane.

FRAGEN ZUM BETRIEB

Kann ich die Pelmondo Fire Cubes auch mit anderen Brennstoffen beheizen?

Nein. Die Pelmondo Fire Cubes dürfen ausschließlich mit handelsüblichen Holzpellets nach DIN/EN befeuert werden. Jede andere Form von Brennstoff kann zu undefinierten Betriebszuständen führen.

Wie kann ich die Pelmondo Fire Cubes entzünden?

Wir empfehlen zum Entzünden des Feuers die Pelmondo Brennpaste. Es eignet sich aber auch jede andere Form von Brennpaste. Optional können auch Grillanzünder verwendet werden. Nicht empfehlenswert sind flüssige Zündmittel, da diese von den Pellets aufgenommen werden und es so zu nicht definierten Betriebszuständen kommen kann.

Brennen die Pelmondo Fire Cubes wirklich selbständig?

Ja. Einmal entzunden, brennen die Pelmondo Fire Cubes selbständig und ohne weiteres Zutun.
Genießen Sie das Ambiente und zwar ohne Arbeit.

Sind die Pelmondo Fire Cubes wirklich rauchfrei?

Ja. Pelmondo ist weltweit das einzige Outdoor Feuer, das zu 99% Rauchfreiheit garantiert, sofern die Bestimmungen in der Betriebsanleitung eingehalten werden.

Sind Pelmondo Fire Cubes wirklich geruchsfrei?

Unter geruchsfrei verstehen wir den beim Holzfeuer so typischen Selchgeruch, welcher sich auf der Haut, in Haaren und Gewand festsetzt. Dieser Selchgeruch tritt bei den Pelmondo Fire Cubes nicht auf. Der Geruch, der bei Pelmondo auftritt, ist ein neutraler Holz-Abgasgeruch.

Kann ich Brennstoff „Nachlegen“

Nein. Während des Betriebes dürfen keine Pellets nachgelegt werden. Wenn das Feuer erloschen ist, hat man die Möglichkeit, den Brenner herauszunehmen und abzulöschen. Wir empfehlen dazu unseren Ablösch- und Aufbewahrungseimer. Wenn der Glutstock abgelöscht, ist kann dieser im Biomüll entsorgt werden. Anschließend wird der Brenner neu befüllt und das Feuer von vorne gestartet.

Muss ich, nachdem das Feuer erloschen ist, den Glutstock ablöschen?

Nein. Dieser glüht über eine Zeitspanne von ca. 3 Stunden von selber aus und gibt Wärme ab.
Es bleiben ca. 15 Gramm feinste Restasche über.

Können die Pelmondo Fire Cubes bei jeder Witterung betrieben werden?

Nein. Bei Sturm, Regen, Wind und starkem Schneefall können die Pelmondo Fire Cubes nicht beheizt werden. Diese Witterungszustände führen zum Erlöschen der Flamme.

Können die Pelmondo Fire Cubes das ganze Jahr über betrieben werden?

Ja. Ob Sommer oder Winter sind die Pelmondo Fire Cubes immer einsatzbereit, wobei es durch die unterschiedlichen Außentemperaturen zu leichten Betriebsunterschieden (Flammenhöhe, Zeit) kommen kann, da die angesaugte Verbrennungsluft dann ebenfalls unterschiedliche Temperaturen aufweist.

FRAGEN ZUR SICHERHEIT

Sind die Pelmondo Fire Cubes wirklich sicher?

Ja. Die Pelmondo Fire Cubes sind die weltweit derzeit sichersten Outdoor Feuerstellen auf Holzbasis. Die einzigartige kontrollierte Verbrennungstechnik gewährleistet einen sicheren Betrieb. Das Gehäuse wird automatisch gekühlt. Eine Verbrennungsgefahr besteht lediglich, wenn man z.B. seine Hand in die Flamme hält. Der bei Holzfeuern ansonst übliche Funkenflug ist so gut wie nicht vorhanden. Bei den Pelmondo Fire Cubes spürt man die Sicherheit.

Welcher Abstand zum Feuer ist einzuhalten?

Im Grunde genommen kann man direkt neben dem Pelmondo Fire Cube sitzen oder stehen. Wie bei allen offenen Feuern dürfen leicht brennbare Gegenstände und Flüssigkeiten nicht neben einem offenen Feuer gelagert werden.

Müssen die Pelmondo Fire Cubes während des Betriebes beaufsichtigt werden?

Grundsätzlich sollte jedes Feuer nur dann entzunden werden, wenn man gegenwärtig ist. Dies gilt auch z.B. für Kerzen. Ein Feuer soll niemals einen längeren Zeitraum unbeaufsichtigt bleiben.

Was mache ich in Notfällen, wenn ich das Feuer schnell löschen muss?

Sie müssen das Feuer, aus welchen Gründen auch immer, schnell verlassen. Dazu löscht man zuerst das Feuer mit einem großem Glas Wasser. Wenn genügend Zeit bleibt, sollte man den Brenner herausnehmen und im Ablöscheimer komplett ablöschen. Wird dies nicht gemacht, glimmen die Holzpellets im Inneren weiter und es entsteht Rauch (was aber keine Gefahr darstellt).

FRAGEN ZU WARTUNG UND PFLEGE

Muss der Pelmondo Fire Cube gewartet werden?

Wenn das Gerät dementsprechend gepflegt wird und anhand der Betriebsanleitung betrieben wird, sind keine Wartungsarbeiten notwendig.

Gibt es Verschleißteile?

In Abhängigkeit der Nutzung verschleißt der Brennerrost und der Brenner früher oder später. Die leichten Verformungen, welche beim Rost auftreten, spielen keine Rolle und können leicht mit einer Zange wieder gerade gebogen werden. Erst wenn der Rost bricht, ist dieser zu ersetzen (geschätzte Lebensdauer 3-5 Jahre). Ansonst sind keine Verschleißteile vorhanden.

Wie Pflege ich die Pelmondo Fire Cubes?

Serie Design: Die Wärme – Speicherplatten sind sehr robust und absolut witterungsbeständig, und können mit jeglichen Reinigungsmitteln gereinigt werden.

Serie Lifestyle: Das Kunst – Leder kommt aus dem Yacht-und KFZ Bereich und ist für den Outdoor Bereich konzipiert. Es kann jederzeit mit nicht ätzenden Reinigungsmitteln gereinigt werden.

Serie Natural/Naturholz: Bei Pelmondo kommen ausschließlich unbehandelte Naturhölzer zum Einsatz. Diese sollten ausschließlich mit Wasser oder Seifenlaugen gereinigt werden.

Serie Natural/Naturfell: Bei Pelmondo werden hochwertige Felle vom Rind verarbeitet. Da ein Tier grundsätzlich im Freien lebt, ist das Material von Haus aus witterungsbeständig und bedarf in diesem Sinne keiner Pflege. Wenn, dann wird mit Wasser gereinigt.

FRAGEN ZU ERSATZTEILEN UND GARANTIE

Bekomme ich Ersatzteile?

Ja. Sollten Sie, aus welchem Grund auch immer, ein Ersatzteil benötigen, so ist jede einzelne Komponente des Pelmondo Fire Cubes einzeln erhältlich.

Kann ich das Gehäuse des Pelmondo Fire Cubes später einmal austauschen?

Ja. Sollten Sie in Zukunft das Design einmal wechseln wollen, ist das Gehäuse des Pelmondo Fire Cubes mit wenigen Handgriffen schnell gewechselt.

Welche Garantie habe ich auf das Gerät?

Wir bieten 2 Jahre Gewährleistung nach dem österreichischen Konsumentenschutzgesetz. Darüber hinaus bietet Ihnen Pelmondo eine 7-jährige Funktionsgarantie gemäß der Garantiebestimmungen.